10 gute Gründe: Deutschland
  1. Warum in die Ferne schweifen, sieh', das Gute liegt so nah!

  2. Hier gibt's die leckersten Würstchen der Welt - und jede Region hält ihre für die besten: Thüringer, Braunschweiger, Bratwurst, Rostbratwurst, Brühwürstchen, Leberwurst, Kochwurst, Weißwurst, Frankfurter, Nürnberger, Kaminwurzen, Rauchenden!

  3. Nirgendwo schmeckt das Brot besser! (siehe oben...)

  4. Vor allem für Gruppen, die nicht so weit fahren wollen, ist Deutschland das ideale Reiseziel!

  5. Einkaufen gehen, ohne das Wörterbuch mitzunehmen! In Deutschland kann jeder Küchenchef sogar die Praktikanten losschicken. Überraschungsfreies Auspacken garantiert!

  6. "Ich wusste gar nicht, dass Deutschland so schön ist!" Hier gibt es viel mehr zu entdecken, als man denkt! Von Flüssen, Wiesen, Felder, Seen, über Küsten und Inseln bis hin zu Vorgebirgen, Mittelgebirgen und Hochgebirgen. Und man lebt in lebendigen Großstädten oder verschlafenen Dörfern voller aufgeweckter Leute!

  7. Sie wollen internationale Begegnung? Kein Problem bei den vielen Touristen in unserem Land! Und sie können Fremdsprachen sprechen: Erklären sie doch einmal dem freundlichen Chinesen den Weg zum nächsten Biergarten!

  8. So viele Schlösser und Burgen gibt's sonst nirgendwo! Wir haben in einer Enzyklopädie die Zahl von 20.376 gefunden. Davon sind 7.448 "abgegangene" (keine Reste mehr über der Erde sichtbar). Bitte überprüfen Sie, ob das stimmt!

  9. Wir arbeiten noch an Wörterbüchern in Bayerisch, Schwäbisch, Berlinerisch, Sächsisch, Friesisch, Westfälisch, Hessisch, Rheinländisch, Pfälzisch, Plattdeutsch... Erkunden sie unsere vielen Landstriche mit ihren unterschiedlichen Mentalitäten!

  10. Unsere deutschen Gruppenhäuser verfügen über einen guten Standard und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis!

CVJM Waldheim Häger

Zwischen Wald und Wiese, Himmel und Erde, Platz für Fantasie und Kreativität.


Nomen est Omen! Zwischen hohen Bäumen und beinahe mitten im Wald lädt das Waldheim Häger besonders Gruppen ein, die gerne im Freien aktiv sind und zwischen Wald, Grünflächen, Sport- und Spielplätzen spielen, toben und kreativ sind.

Ganz gleich ob Waldgeländespiel, Indianerfreizeit, Geocaching oder Naturerlebnis-Pädagogik: Hier geht das alles - und noch viel mehr.

Räumlichkeiten

Im Haus gibt es im Erdgeschoss 2 Leiterräume, je mit Du/WC (1x2; 1x3 Betten) sowie 1x2; 1x8. Im Obergeschoss 1x2; 2x3; 3x4; 1x5, 1x6. Alle Zimmer (außer 2er im EG) mit Waschbecken, in der Regel mit Etagenbetten und Schränken. 3 WC im OG; 4 WC und 2x3 Duschen im Untergeschoss.

Die Schlafräume sind mit Holzbetten, Schränken, Tischen und Stühlen ausgestattet und gemütlich und liebevoll eingerichtet.

Fünf Gruppenräume: Speiseraum und Gruppenraum im EG, kl. Gruppenraum und gr. Mehrzweckraum im UG. Schöner Andachtsraum im OG des Nebenhauses. Die Küche ist sehr funktional und professionell eingerichtet: Kippbratpfanne, Spülmaschine (Profi), 2 Kühl- und 1 Gefrierschrank, Vorratsraum, Konvektomat, 4-Platten-Herd, Mikrowelle, Kaffeemaschine etc.

Auch wenn die Küche eine relativ kleine Grundfläche hat, ist sie doch so pfiffig eingerichtet, dass man dort sehr gut auch für eine große Gruppe kochen kann. Der Mehrzweckraum im UG hat eine klappbare TT-Platte und 2 Kicker; im großen Gruppenraum gibt es eine Multimedia-Anlage.

Außengelände

Draußen gibt es "Platz ooohne Ende" (wie die freundlichen Ostwestfalen zu sagen pflegen). Der Wald mit Schlucht, Abenteuerpfaden und einem Bachlauf bietet ein besonderes Naturerlebnis. Große Spielwiese, kleiner Bolzplatz mit Toren, viele grüne Ecken und Lagerfeuerplätze. Die große Terrasse hinter dem Haus wird im Sommer mit einem beeindruckenden Zeltdach vor Regen und Sonne geschützt.

Hier kann man auch grillen oder bei bestem Wetter draußen frühstücken. Spielgeräte am Waldrand runden die Möglichkeiten ab.

Einkauf- und Ausflugstipps

Auf dem Programm dieser Region stehen Bielefeld (mit Sparrenburg) und Osnabrück (mit Altstadt, Marienkirche etc.). Besucht den kostenlosen Tierpark Olderdissen (13 km), das Hermannsdenkmal bei Detmold (45 km), das Naturkundemuseum und den Zoo in Osnabrück (45 km). In Werther gibt es ein solarbeheiztes Freibad und im Jugendzentrum eine überdachte Skaterhalle. Bis Werther ca. 5 km, Bielefeld 15 km, Osnabrück ca. 45 km. Die Stadt Münster liegt ca. 70 km entfernt und bietet lohnende Ausflugsziele. Wanderungen und Picknickausflüge direkt vom Haus aus. Einkaufen in Werther mit allen Geschäften, Discountern, Banken, Apotheken und Ärzten.

In der Nähe gibt es die Ravensburg mit Kinderführungen (15 km). Auf dem Spiekerhof in Wichlinghausen (10 km) kann man Ponyausritte oder Kutschfahrten buchen. Wer etwas mehr Geld ausgeben will, fährt in den Safaripark nach Stukenbrock (32 km). Sehr schön auch das Bibeldorf in Rietberg (42 km).

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche, Geschirr- und Handtücher, Reinigungsmittel

Reiseart
Kinderfreizeit Klassenfahrt Jugendfreizeit Semesterfahrt Sportcamp Familienfreizeit Einkehrtage Chor-/Orchesterfahrt Mitarbeiterschulung Wochenendfreizeit
Teilnehmer
25 - 46
Anzahl Schlafräume
12
Aufteilung
3x2 | 3x3 | 3x4 | 1x5 | 1x6 | 1x8
Rollstuhl geeignet
Nein
Seminarräume
3 gr., 2 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung mit Verpflegung Halbpension Vollpension
Reiseziel
Deutschland
Lage
Werther
Teutoburger Wald