10 gute Gründe: Dänemark
  1. Kilometerlange Strände, hohe Dünen und wunderbare Wellen laden zum Urlaub an der See ein.

  2. Dänemark liegt "gleich nebenan" - und hat übrigens zu Deutschland die einzige Landgrenze. Kein Wunder, dass dieses reizvolle Land so beliebt ist.

  3. Kleine und große Attraktionen lassen keine Langeweile aufkommen: Kerzenziehen, Museumsbesuch, Badelandschaften, Vergnügungsparks, Safaripark, Zoo, Meeresmuseum, usw...

  4. Dänemark erhebt keine Kurtaxe - und das macht sich im Gruppen-Portmonee (ja, so schreibt man das heute...) bemerkbar.

  5. Die Städte des Königreiches haben viel zu bieten: Kopenhagen, Åhus, Odense, Aalborg bieten neben Shopping interessante Museen, kulturelle Eindrücke und kulinarische Freuden.

  6. Dänische Ferienhäuser sind up to date und laden jährlich rund eine Million Deutsche zum Urlaubmachen ein. Wohl kein anderes europäisches Land hat den Urlaub im Ferienhaus so leidenschaftlich perfektioniert.

  7. Die aktive Vielfalt kommt unseren Gruppen sehr entgegen: Wassersport in jeder Art - aber auch Wandern, Angeln, Reiten, Golf, Lenkdrachenfliegen und natürlich Radfahren sind möglich.

  8. Die Wikinger sind los: mit dieser Überschrift gestaltet sich die Lagerolympiade wie von selbst - und historische Hintergründe vermittelt dieser Programmpunkt auch. Wie die Wikinger die europäische Geschichte nachhaltig beeinflusst haben, hinterließen sie auch auf dem Gebiet des heutigen Dänemark unauslöschliche Spuren.

  9. Sehenswürdigkeiten und Ausflugtips gibt es wie Sand am Meer: Legoland in Billund, Kreidefelsen Mön Klit, Tivoli, die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen, Skagen (Zusammenfluss von Nord- und Ostsee), etc.

  10. Kulinarisch gibt es nicht nur Hot-Dogs, die berühmten orangen "Pølser"-Würstchen mit weißem Brötchen. Bekannt sind das dänische "Smørrebrød" und natürlich die berühmte Rote Grütze!

Haervejens Lejrskole

Showtime und Abenteuer - Steinzeit und Wikinger - Natur und Legoland. Superstandard zum Superpreis!


Draußen und drinnen viel Platz für gute Ideen: geräumiger Saal mit Bühne für Show, Tanz und Theater, viele  Gruppenräume, rustikaler Abenteuerspielplatz, Fußballplatz und Spielwiese machen jede Gruppenaktivität möglich. Tolle Ausflugsziele wie Wikingerschiff, Legoland und Meer lassen keinen Wunsch offen. So erlebt man Dänemark komplett!

Ein Haus, in dem Actionspiele und Sport ebenso perfekt möglich sind wie kreative Arbeit. Das Haus bietet wirklich alles, was das Herz begehrt!

Räumlichkeiten

Im Schlaftrakt liegen Räume für Teilnehmer und Leiter nah beisammen. 3x8 und 2x6 werden durch 2x2 ergänzt. Zwei geräumige Sanitärräume bieten je 3 Duschen und 5 WCs. Für weitere Leiter oder Küchenpersonal gibt es im Nebengebäude auf Anfrage eine kleine Wohnung mit 5 Betten (1x5), dort ein Bad mit DU/WC.

Für große Gruppen können einige Matratzen (max. 5) genutzt werden, nur auf Anfrage und nur im kleinen Gruppenraum.  Auch Zelten ist möglich. Vom Außengelände sind zwei WCs zugänglich. Die Schlafräume haben für jeden Teilnehmer Fächer für Kulturtasche, Wäsche und das kleine alltägliche Dies und Das.

Einmalig in dieser Anlage ist wohl der große Saal mit Theaterbühne. Bei professioneller Beleuchtung und einem tiefen Bühnenraum kann von Theater über Tanz bis hin zu Shows alles ohne Aufwand auf die Bretter gebracht werden, die die Welt bedeuten. Sogar Badminton und kleine Sportspiele sind an Regentagen drinnen möglich - so groß ist der Saal. Und dazu gibt es noch Seminarraum, Speisesaal und Lounge. Viel Raum für gute Ideen!

An den Speisesaal grenzt eine professionell eingerichtete Küche. Konvektomat, Industriespülmaschine, große Kochplatten, Kühlschränke und -truhen lassen keine Wünsche offen. Auch Kochgeschirr in entsprechender Größe ist ausreichend vorhanden.

Ein Klavier kann für musische Stunden genutzt werden.

In gut 500 m Entfernung gibt es eine kleine, hübsche Kirche. Auf Anfrage können unsere Gruppen diese Kirche gerne für einen eigenen Gottesdienst benutzen.

Außengelände

Draußen findet Ihr ein abwechslungsreiches Gelände um das Haus. Fußballplatz, Spielplatz mit tollen Geräten, Feuerstelle, Terrasse mit Gartenmöbeln, Spielwiese und Hof bieten viel Platz.

Der Spielplatz gehört dabei zu den Highlights. Robuste Holzgeräte zum Klettern, Rutschen und Wuseln sind von viel Sand umgeben und gehen weit über den Standard hinaus.

Einkauf- und Ausflugstipps

Viele Ausflugsziele: Legoland liegt nur 30 km entfernt. Außerdem ganz in der Nähe ein Wikingerschiff im Fårup-See, der Zoo Givskud und der Runenstein, der von Dänemarks Geburt zeugt, in Jelling. Auch das Meer an der Ostseeküste ist in 20-30 km für Tagesausflüge erreichbar. Der schönste Badeplatz ist in Julsminde, ca. 55 km entfernt. Bulligruppen haben es ganz leicht - aber auch für Busgruppen ohne eigenen Bus vor Ort ist der Aufwand überschaubar. Eine verlässliche dänische Busfirma können wir direkt vermitteln. Hallenbad in Tørring (6,5 km).

Und wer auf Shopping nicht verzichten möchte: Vejle und Horsens sind leicht zu erreichen und auch Aarhus (Kulturhauptstadt 2017) ist erreichbar. Für den Zoo in Givskud gibt es ein Ticket für den ganzen Sommer - wir stellen gerne Kooperationen mit anderen Gruppen her, dann ist das Ticket für jede Gruppe sehr, sehr günstig zu bekommen!

Bitte mitbringen

Kissen, Schlafsack und Bettbezug bzw. 3-teilige Bettwäsche; Verbrauchsmaterial für Küche, Sanitär und Reinigung.

Reiseart
Teilnehmer
24 - 45 + 5
Anzahl Schlafräume
8
Aufteilung
2x2, 1x5, 2x6, 3x8
Rollstuhl geeignet
Nein
Semniarräume
3 gr., 1 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Reiseziel
Dänemark
Lage
Tørring
Jütland