10 gute Gründe: Niederlande
  1. Holland fängt gleich hinter der Grenze an! Grüne Natur, bunte Blumenfelder, endlose Weite und viel Ruhe!

  2. Windmühlen, Holzschuhe, Käse, Grachten, Fußball, Märkte, Tulpen, Gärten, Wasser, Neugewonnenes Land: Ganz viel Lokalkolorit!

  3. Die Niederländer sind auf Urlaub eingestellt und Gastfreundschaft gehört dazu!

  4. Holland ist mehr als das Meer! Auch im Inland finden Sie hervorragende Bade- und Freizeitmöglichkeiten mit mehr Privatsphäre für ihre Gruppe als an einem überfüllten Strand.

  5. "Fricandel speciaal und Friet met" ist einfache, preisgünstige und supergute Urlaubsküche! (Nach gesund hatten Sie nicht gefragt!)

  6. Nirgends gibt es so große und lebendige Wochen- und Touristenmärkte wie hier! Es gibt, was das Herz begehrt: große Gemüsestände, frischen Fisch, Käse, Nüsse, ein buntes Blumenangebot, Fahrradflickzeug, Messer, Kleider, Socken, Gürtel, Holzschuhe, Kauknochen, Schaumstoffrollen... Einkaufszettel abgehakt?

  7. Das "Fiets" (dt.: Fahrrad) ist alltägliches Fortbewegungsmittel. Ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz und unzählige Tourbeschreibungen machen jeden Fahrradtag zu einem Höhepunkt des Urlaubs. "Fietsen" gehört einfach dazu!

  8. "Den Wind kann man nicht verbieten - aber man kann Windmühlen bauen!" sagt ein holländisches Sprichwort. Ihre Gastgeber lösen für Sie (fast) jedes Problem!

  9. Schlafsaal im Kuhstall ist Geschichte! Gruppenhäuser haben in den Niederlanden eine lange Tradition und haben sich ständig verbessert. Die von uns ausgewählten Häuser sind heute auf einem hervorragenden Standard, bieten kleine Zimmereinheiten, gemütliche Gruppenräume, gutes Sanitär und praktisch ausgestattete Küchen.

  10. Viele Gruppenhäuser haben angepasste Sanitär- und Schlafräume für Menschen mit Behinderung. Lange vor anderen Ländern hat man diese Standards geschaffen und mittlerweile ein sehr hohes Niveau erreicht.

Gruppenhotel KOM!*****

Mitten in Zeeland, mitten im Marktflecken, mitten im Urlaub! Spitzenhaus für guten Urlaub!


Die niederländische Provinz Zeeland ist besonders geprägt vom Wasser. Das Delta der Schelde hat viele kleine Inseln und Halbinseln gebildet, die alle miteinander verbunden sind und kurz hinter dem Küstenstreifen liegen. Hier gibt es viele malerische Dörfer und Städte. Sint Maartensdijk ist so ein malerischer Ort, er steht unter Denkmalschutz und mitten drin steht unser schönes Gruppenhotel. Der Name ist Programm: KOM! lädt Sie ein!

Es ist für uns immer wieder eine Freude, wenn so ein richtig schönes Haus unser Programm bereichert. Dieses gehört definitif dazu: hohe Qualität, geschmackvolle Einrichtung, guter Service vor Ort, tolle Lage im Ort und am Wasser, Selbstversorger oder Halbpension. Allerdings: nur für Läufergruppen! Für einen Rolli ist das historische Haus leider nicht geeignet, alle Schlafräume sind nur über eine Treppe erreichbar. Wir können im Nachbarhaus gegenüber gerne Rollizimmer für Sie anfragen.

 

Räumlichkeiten

Alle 10 Schlafräume haben Hotelstandard: gute Betten, jedes Zimmer mit Du/WC. Sie verteilen sich mit je 5 Räumen auf das Ober- und das Dachgeschoss. In fünf Schlafräumen kann noch ein drittes Bett dazugestellt werden. Sie sind geräumig genug.

Zwei der Räume haben zusätzlich zur Dusche sogar noch eine Badewanne. Kein Zimmer ist wie das andere eingerichtet.

Alle Gruppenräume liegen im Erdgeschoss und sind angenehm aufgeteilt: um die große, zentrale Bar herum liegen der schöne Speise- und Wohnraum, die große Bibliothek mit TV und Beamer und auf Anfrage ein kleiner Gruppenraum, der sich für Gesellschaftsspiele bestens eignet.

Die Küche ist professionell ausgestattet mit allem, was nötig ist für gescheite Selbstversorgung: 6-fl. Gas, Gastro-Spülmaschine, Kombidämpfer.

Wer die warme Mahlzeit nicht selbst zubereiten möchte, hat mehrere Möglichkeiten: außer Haus essen, Lieferdienst von verschiedenen Restaurants oder Sie fragen uns nach einem Caterer. Waschmaschine vorhanden.

Das Erdgeschoss ist für Rollifahrer zugängig, für das WC bitte Haltebügel mitbringen.

Außengelände

Hinter dem Haus eine geschützte Terrasse und ein kleiner Garten. Grill vorhanden. Das Haus liegt direkt am Marktplatz, Sie sind also unmittelbar im Ort zum Bummeln etc. Freitags Markt. Ein Freibad in 300m (Eintritt für unsere Gruppen frei!), zum Strand sind es 2 km. Öffentlicher Fußballplatz in 300m, Tennisplatz in 400 m (über das Haus hat die Gruppe hier Sonderkonditionen)

Für das Freibad gibt es ein Gruppenabonnement über das Hotel, der Zugang ist also gratis! Der Gruppenleiter erhält die Zugangskarten und verwaltet sie verantwortlich. Der Strandabschnitt (Sanstrand) ist zu Fuß etwa 2 km entfernt, mit dem Auto 3 km. Flach abfallendes Gewässer.

Einkauf- und Ausflugstipps

Zum Ausfliegen bieten sich die vielen schönen Städte Zeelands an: Bergen op Zoom in 20 km, Zierikzee 40 km, Goes 50 km, Antwerpen 60 km, Middelburg 70 km. Auf Neeltje Jans können Sie erkunden, wie die große "Stormvloedkering" geplant und gebaut wurde. Von Sint Annaland aus können Sie auf Seehundsafari gehen.

Alle Läden sind im direkten Umfeld: Bäcker und Metzger in 50 m, Supermarkt und Discounter in 100m.

Eine Gruppe mit eigenen Fahrzeugen ist in Zeeland König, überall schöne Orte, überall ist Küste, schöne Plätze am Wasser gibt es wie Sand am... genau!

Bitte mitbringen

Evtl. Handtücher für den Strand

Reiseart
Familienfreizeit Handicapreise Mitarbeiterschulung
Teilnehmer
15 - 25
Anzahl Schlafräume
10
Aufteilung
5x2 | 5x2-3
Rollstuhl geeignet
Nein
Semniarräume
2 gr., 1 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Reiseziel
Niederlande
Lage
St. Maartensdijk
Zeeland