10 gute Gründe: Österreich
  1. Dem Himmel so nah: Bergwandern, Bergsteigen und Gondel fahren gehört zu einem Österreichurlaub. 'Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht allerweil.'

  2. Bodenständig und erdverbunden sind ihre Gastgeber und wissen, was das Land zu bieten hat. Landwirtschaft und Handwerk ernähren die Menschen wie eh und je - und das bekommt man auch mit. Und Tourismus wird hier schon in der Grundschule gelehrt.

  3. Die Gastfreundschaft liegt den Österreichern in den Genen. Keine Frage, auf die es nicht eine freundliche Antwort gibt. Kein Problemchen, das nicht gelöst werden kann. Keine Unternehmung, bei der Sie nicht die Unterstützung ihrer Gastgeber erwarten können.

  4. Es gibt so viele gut ausgestattete Badeseen wie sonst selten. Liegewiese und Badebrücke, Sprungturm und Beachvolleyball machen die Anlagen zu idealen Ganztagszielen. Überhaupt Wasser: Wasser, das quellfrisch aus den Bergen kommt. Seen, die so sauber sind, dass man daraus trinken kann.

  5. Lecker essen und trinken: Lassen Sie sich von den kulinarischen Köstlichkeiten anstecken. Das geht auch in der Gruppenküche: Kaiserschmarrn, Brathendl, Forelle, Apfelstrudel, Gulasch, Wiener Schnitzel,...

  6. Holzherde für mutige Köchinnen! Lagerfeuer, Kamin und holzbeheizter Küchenofen lassen ursprüngliche Wärme und Gemütlichkeit spüren.

  7. Almwanderungen mit Einkehr bei zünftiger Brotzeit. Nehmen Sie ihren Proviant mit und genießen Sie das Jausenbrot am klaren Bergbach.

  8. Wohin Sie auch schauen, die Aussicht ist klasse!

  9. Mozartkugeln haben nichts mit der Fußball-Europameisterschaft zu tun, auch wenn Sie in Salzburg an jeder Ecke darüber stolpern. Wolfgang Amadeus Mozart ist doch der berühmteste Österreicher aller Zeiten.

  10. Kirchen und Schlösser, Museen und Burgen - Österreich bietet eine Vielzahl von bedeutsamen Bauwerken. Ein Besuch in Salzburg oder Wien, Linz (Kulturhauptstadt Europas 2009), Bregenz oder Innsbruck lohnt in jedem Fall.

Lehengut

Einfach Lehengut! Guter Zimmerstandard - Fußballwiese und Pool direkt am Haus - Wanderwege rundherum!


Das Lehengut, unser größtes Gruppenhaus in Österreich, bietet für alle einen tollen Standard. Egal, ob Teilnehmer- oder Mitarbeiter: Jeder hat hier das Sanitär auf dem Zimmer. Das Küchenteam findet eine perfekt ausgestattete Küche vor und die Außenanlagen bieten mit Fußballplatz, Pool und Trampolin jedem den passenden Ort zum Austoben!

Das Ganze bei schönem Alpenpanorama und frischer Bergluft - hier lässt es sich bestens urlauben.

Räumlichkeiten

Es gibt sehr viele Zimmer - alle mit Dusche und WC. Im Jugendtrakt 5x4-6 im 1. OG und 5x4-6 im 2.OG. Für Mitarbeiter, Küchenteam und Busfahrer gibt es dann im Komfort-Trakt Leiter-Zimmer. 1x2 im 1.OG sowie 4x2 und 2x4 im 2.OG. All diese Zimmer können natürlich auch mit weniger Personen belegt werden.

Im UG nahe dem Speisesaal ein Mitarbeiterzimmer mit 4 Betten, TV, Schrank, Du/WC. Zusätzlich im UG 2x2 WC.

Wer gut nachgezählt hat, merkt: Hier gibt es mehr als 49 Betten. Mit insgesamt 78 Betten könnte man meinen, auch größere Gruppen könnten hier Platz finden. Allerdings gibt es dann keinen Gruppenraum, in den alle auf einmal passen. Wen das nicht stört, fragt uns nach dem Preis für große Gruppen - es wird dann etwas günstiger, um dieses Manko auszugleichen.

Der Speisesaal teilt sich in 3 Abschnitte und könnte schon bis zu 75 Personen einen Platz bieten. Der größte Teilabschnitt ist aber eher für 40 bis maximal 50 Personen auf einmal geeignet. Dazu gibt es noch ein kleines Leiterzimmer als Basislager für Team und Material und im UG einen kleinen Gruppenraum mit TT-Platte oder Platz für Workshops oder Kleingruppenarbeit.

Die Profi-Küche ist großzügig ausgestattet:Herd mit 6 Gasplatten, Backofen und Warmhalteofen, Kippbratpfanne, Profi-Spülmaschine, Kaffeekocher, Kühl- und Gefrierschrank sowie Lagerkeller mit Kühlraum.

Mit den vielen Bierzeltgarnituren lässt sich der Speisesaal bei gutem Wetter dauerhaft nach draußen verlagern. Manche Gruppen bringen einen großen Pavillon mit, um vor dem Speisesaal einen Outdoor-Gruppenraum zu ergänzen - so haben auch große Gruppen bessere Möglichkeiten vor Ort.

Außengelände

Das Außengelände bietet alles, was ein guter Gruppenurlaub braucht: eine Spielwiese mit Trampolin, einen Fußballplatz, eine Außen-Tischtennisplatte und einen Pool zum Abkühlen (7,2 m Durchmesser, 1,2 m tief). Aus dem Pool hat man eine wirkliche wunderbare Aussicht in die Berglandschaft!

Den Fußballplatz und den Pool erreicht man über einen kleinen Pfad (50 m) am benachbarten Bauernhaus vorbei. Auf der Vorderseite des Lehenguts gibt es ein großes Rückhaltebecken für ökologische Stromgewinnung. Dieses ist zwar keine Schönheit - stört den Freizeitbetrieb aber auch nicht und ist für die Teilnehmer sowieso nicht zugänglich.

Einkauf- und Ausflugstipps

Einkaufen kann man im 9 km entfernten St. Johann (Discounter und Supermärkte) oder direkt in Schwarzach (3 km). Tagesausflüge macht man in die Eisriesenwelt in Werfen (25 km, sehr beeindruckend) oder bestaunt das Naturschauspiel der nahgelegenen Liechtensteinklamm (nur 4 km).

In Ferleiten gibt es außerdem einen Wildpark (30 km) oder ein besonderes Highlight: Europas längste Sommerrodelbahn in Abtenau (55 km entfernt).

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche und Verbrauchsmittel für Sanitär und Küche

Reiseart
Kinderfreizeit Klassenfahrt Jugendfreizeit Semesterfahrt Familienfreizeit Mitarbeiterschulung
Teilnehmer
30 - 49 (evtl. mehr)
Reiseziel
Österreich
Semniarräume
1 gr., 2 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Lage
St. Veit
Pongau