10 gute Gründe: Deutschland
  1. Warum in die Ferne schweifen, sieh', das Gute liegt so nah!

  2. Hier gibt's die leckersten Würstchen der Welt - und jede Region hält ihre für die besten: Thüringer, Braunschweiger, Bratwurst, Rostbratwurst, Brühwürstchen, Leberwurst, Kochwurst, Weißwurst, Frankfurter, Nürnberger, Kaminwurzen, Rauchenden!

  3. Nirgendwo schmeckt das Brot besser! (siehe oben...)

  4. Vor allem für Gruppen, die nicht so weit fahren wollen, ist Deutschland das ideale Reiseziel!

  5. Einkaufen gehen, ohne das Wörterbuch mitzunehmen! In Deutschland kann jeder Küchenchef sogar die Praktikanten losschicken. Überraschungsfreies Auspacken garantiert!

  6. "Ich wusste gar nicht, dass Deutschland so schön ist!" Hier gibt es viel mehr zu entdecken, als man denkt! Von Flüssen, Wiesen, Felder, Seen, über Küsten und Inseln bis hin zu Vorgebirgen, Mittelgebirgen und Hochgebirgen. Und man lebt in lebendigen Großstädten oder verschlafenen Dörfern voller aufgeweckter Leute!

  7. Sie wollen internationale Begegnung? Kein Problem bei den vielen Touristen in unserem Land! Und sie können Fremdsprachen sprechen: Erklären sie doch einmal dem freundlichen Chinesen den Weg zum nächsten Biergarten!

  8. So viele Schlösser und Burgen gibt's sonst nirgendwo! Wir haben in einer Enzyklopädie die Zahl von 20.376 gefunden. Davon sind 7.448 "abgegangene" (keine Reste mehr über der Erde sichtbar). Bitte überprüfen Sie, ob das stimmt!

  9. Wir arbeiten noch an Wörterbüchern in Bayerisch, Schwäbisch, Berlinerisch, Sächsisch, Friesisch, Westfälisch, Hessisch, Rheinländisch, Pfälzisch, Plattdeutsch... Erkunden sie unsere vielen Landstriche mit ihren unterschiedlichen Mentalitäten!

  10. Unsere deutschen Gruppenhäuser verfügen über einen guten Standard und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis!

Zeltplatz Messerschmidmühle

Der perfekte Gruppen-Zeltplatz!


Hier bleiben für Zeltlager keine Fragen offen. Ein Platz in Alleinnutzung, Profiküche, Sanitärhaus, weitläufiges Gelände mit Wasserlauf direkt am Platz, feste Tipis mit Holzboden, große Freiflächen für eigene Zelte, Leiterzimmer im Zentralhaus, Lagerfeuerstellen mit und ohne Dach, Sportflächen... So einen gelungenen Zeltplatz für Gruppen haben wir in Deutschland noch nicht gesehen!

Sogar eine kleine multifunktionale Halle gibt es direkt am Platz - auch bei Schlechtwetter kommt man hier gut zurecht!

Räumlichkeiten

Es gibt zwei große Freiflächen, auf denen man seine Zelte in großzügigen Aufstellungen platzieren kann - ergänzt durch 5 feste, moderne Tipis mit Holzboden, in denen je zehn Menschen schlafen können. Ob man diese 50 festen Schlafplätze nutzt, kann jede Gruppe selbst entscheiden. Darüber hinaus gibt es im Zentralhaus ein Hauptleiter-Einzelzimmer mit eigenem Sanitär für Mitarbeiter, handicapgerecht. Im Zentralgebäude sind auch Sanitärräume für Damen und Herren. Herren: 2xDu, 3xWC und Urinale. Damen: 2xDu, 4xWC.

Das Gelände ist für bis zu 200 Personen geeignet - schon ab 30 Personen hat man das ganze Gelände für sich allein!

Es gibt eine überdachte Lagerfeuerstelle und eine Multifunktionshalle mit ungefähr 50 qm, die bei Schlechtwetter für die Gruppe als Essens- oder Aktivitätsraum genutzt werden kann. Im Zentralhaus gibt es darüber hinaus einen kleinen Gruppenraum für eine Mitarbeiterzentrale oder als Workshopraum.

Die Küche ist aus Edelstahl, modern und voll ausgestattet. 6 el. Herdplatten + Hockerkocher, Kippbratpfanne, Backofen, Kühl- und Gefrierschränke, große Töpfe und Schüsseln.

Man spült in alter Zeltlagermanier mit der Hand - am besten mit der ganzen Gruppe. Achtung: Kaffeemaschine und Wasserkocher müssen mitgebracht werden!

Es gibt genug Lagermöglichkeiten für Lebensmittel. Draußen dann zwei weitere Lagerfeuerstellen ohne Dach, darüber hinaus gibt es 20 Bierzeltgarnituren vor Ort, die flexibel gestellt werden können.

Außengelände

Für Sport gibt es neben einem kleinen Hartplatz große Freiflächen für Fußball oder Volleyball - das teilt sich die Gruppe selbst ein. Direkt am Gelände fließt die Wolfsteiner Ohe, ein kleines Flüsslein, zu dem es einen Einstieg zum Planschen und Abkühlen gibt.

Wer richtig schwimmen gehen will, geht mit seiner Gruppe ins 3 km entfernte Freibad von Perlesreut.

Einkauf- und Ausflugstipps

Einen Discounter und einen Supermarkt gibt es ebenfalls in Perlesreut in ungefähr 3 km Entfernung. Die Umgebung eignet sich gut zum Wandern - Wildbachklamm, Buchberger Leite und Dießensteiner Leite sowie der Pilgerweg VIA NOVA sind erreichbar. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich das Keltendorf Gabreta in Lichtenau/Ringelai.

In 35 km Entfernung ist die Dreiflüssestadt Passau mit schöner Altstadt, Dom und Shoppingcity zu erreichen.

Bitte mitbringen

Jeder Teilnehmer Schlafsack und Geschirr. Außerdem Zelte, Verbrauchsmaterialien Küche und Sanitär. Spezial-Ausstattung Küche.

Reiseart
Kinderfreizeit Jugendfreizeit Sportcamp Zeltfreizeit
Teilnehmer
30 - 200
Reiseziel
Deutschland
Semniarräume
1 gr., 1 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Lage
Perlesreut
Bayerischer Wald