10 gute Gründe: Deutschland
  1. Warum in die Ferne schweifen, sieh', das Gute liegt so nah!

  2. Hier gibt's die leckersten Würstchen der Welt - und jede Region hält ihre für die besten: Thüringer, Braunschweiger, Bratwurst, Rostbratwurst, Brühwürstchen, Leberwurst, Kochwurst, Weißwurst, Frankfurter, Nürnberger, Kaminwurzen, Rauchenden!

  3. Nirgendwo schmeckt das Brot besser! (siehe oben...)

  4. Vor allem für Gruppen, die nicht so weit fahren wollen, ist Deutschland das ideale Reiseziel!

  5. Einkaufen gehen, ohne das Wörterbuch mitzunehmen! In Deutschland kann jeder Küchenchef sogar die Praktikanten losschicken. Überraschungsfreies Auspacken garantiert!

  6. "Ich wusste gar nicht, dass Deutschland so schön ist!" Hier gibt es viel mehr zu entdecken, als man denkt! Von Flüssen, Wiesen, Felder, Seen, über Küsten und Inseln bis hin zu Vorgebirgen, Mittelgebirgen und Hochgebirgen. Und man lebt in lebendigen Großstädten oder verschlafenen Dörfern voller aufgeweckter Leute!

  7. Sie wollen internationale Begegnung? Kein Problem bei den vielen Touristen in unserem Land! Und sie können Fremdsprachen sprechen: Erklären sie doch einmal dem freundlichen Chinesen den Weg zum nächsten Biergarten!

  8. So viele Schlösser und Burgen gibt's sonst nirgendwo! Wir haben in einer Enzyklopädie die Zahl von 20.376 gefunden. Davon sind 7.448 "abgegangene" (keine Reste mehr über der Erde sichtbar). Bitte überprüfen Sie, ob das stimmt!

  9. Wir arbeiten noch an Wörterbüchern in Bayerisch, Schwäbisch, Berlinerisch, Sächsisch, Friesisch, Westfälisch, Hessisch, Rheinländisch, Pfälzisch, Plattdeutsch... Erkunden sie unsere vielen Landstriche mit ihren unterschiedlichen Mentalitäten!

  10. Unsere deutschen Gruppenhäuser verfügen über einen guten Standard und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis!

Rorichmoor

Freizeiten mit Rückenwind - Mit Kanu und Fahrrad zum Badesee!


Die Freiheit Ostfrieslands wird auf dem großzügigen Gelände um dieses Gruppenhaus spürbar. Große Gruppenräume, ein abwechslungsreiches Gelände und die Möglichkeit, mit Rad und Kanu in die Weite zu schweifen, lassen aktiven Gruppen alle Möglichkeiten.

Wenn es das Wetter gut meint, kann die eine Gruppenhälfte mit dem Fahrrad, die andere mit dem Kanu durch die Kanäle zum nahgelegenen Badesee aufbrechen. Bei schlechtem Wetter eignet sich das Blockhaus im Garten mit großer Grundfläche zu vielerlei Gruppenaktivität.

Räumlichkeiten

In Alt- und Neubau gibt es insgesamt 11 Schlafräume. Im Altbau EG 1x2, im OG 1x2, 3x5 und 1x8. Im Neubau OG 4x4, DG 1x2 je mit WC und DU. Im Altbau noch 6 WC und 4 DU. Alle Zimmer sind mit Schränken ausgestattet.

5 Zustellbetten sind möglich. An den Betten im Neubau befinden sich Leselampen. Das Doppelzimmer im DG ist eher klein.

Drei große und drei kleine Gruppenräume passen zu jedweder Programmplanung: Im Altbau Speiseraum für die ganze Gruppe und Mitarbeiterraum; im Neubau gr. Seminarraum, kleiner Seminarraum und Andachtsraum. Im Garten großes Blockhaus mit Platz für alle. 

Küche und Spülküche mit Profistandard:1 Dampfgarer, großer Herd mit 4 Gasflammen, zwei Backöfen (keine Umluft), große Kippbratpfanne und Profi-Spülmaschine ermöglichen ideale Arbeit in der Selbstverpflegung.

Natürlich sind auch Kühl- und Gefrierschrank vorhanden - Kühlschränke gleich in mehrfacher Ausführung. Die Gruppenräume werden ergänzt durch einen Tischkicker und eine Tischtennisplatte. Die beiden Seminarräume können zu einem ganz großen Raum zusammengelegt werden.

Außengelände

Die große Sportwiese ist weitläufig genug, um gleichzeitig Fußball und Volleyball zu spielen (Tore und ein Beachvolleyball-Feld vorhanden). Und neben den Sportfeldern bleibt noch genug Platz um noch weitere Aktivitäten auszuüben. Mit einem Fahrrad- und Kanuausflug (vor Ort zu mieten, 6x3er Kanu, 20 Räder), kann ein Badesee erreicht werden. Überdachte Terrasse mit Sitzmöglichkeiten.

Nach aktiven Tagen kann sich die Gruppe am Lagerfeuerplatz wieder zusammenfinden - oder im gemütlichen Andachtsraum den Tag beschließen. Separate Hütte zur Aufbewahrung von Freizeitmaterial.

Einkauf- und Ausflugstipps

In Warsingsfehn befinden sich alle Supermärkte und Discounter (3 km). Ein Bäcker liefert Brötchen und Brot direkt ans Haus.

Ausflüge: Leer (15 km) oder Emden (25 km) mit schönen Innenstädten. Papenburg (35 km) mit schöner Innenstadt und weltberühmter Meyerwerft. Lohnenswert Bremerhaven (110 km) mit Klimahaus und (noch viel besser!) Auswandererhaus. Oder Bremen (115 km) mit Universum, Wissenschaftsmuseum zum Anfassen. 

Wer das "touristische" Ostfriesland erleben will, ist in 40 km im Touristenort Greetsiel oder am Pilsumer Leuchtturm - bekannt aus den "Otto"-Filmen. Dieser Besuch lässt sich gut kombinieren mit einer Wattwanderung oder einer Inseltour.

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche und Verbrauchsmittel für Küche und Sanitär.

Reiseart
Kinderfreizeit Klassenfahrt Jugendfreizeit Sportcamp Einkehrtage Chor-/Orchesterfahrt Mitarbeiterschulung Wochenendfreizeit Zeltfreizeit
Teilnehmer
25 - 45+5
Reiseziel
Deutschland
Semniarräume
3 gr. | 3 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Lage
Emden
Ostfriesland