10 gute Gründe: Schweden
  1. Ob auf einer gebuchten Safari oder urplötzlich am Wegesrand: Seien Sie mit dem Elch auf Du und Du!

  2. Kanufahren, Schwimmen, Wandern, Naturerkundung, Lagerfeuer, Pilze und Beeren sammeln, Orientierungslauf, Klettern, Sommerrodeln, Angeln.... Outdoor-Aktivitäten wie das Herz begehrt!

  3. Einer der tausend Seen ist schon für Sie allein reserviert!

  4. Schweden bietet unverwechselbare Weite: Nur 8 Mio. Schweden leben in einem Land, das, wenn man es über seiner Südspitze umklappte, bis Marokko reichen würde.

  5. Weil Sie schon immer wissen wollten, wo Ikea, Pippi Langstrumpf, Volvo, Zlatan Ibrahimovic, Prinzessin Viktoria, Köttbullar, Knäckebrot, Abba, Roxette, Backyard Babies oder Björn Borg herkommen!

  6. Hier scheint die Sonne lang: Im Sommer ist Sonnenuntergang um Mitternacht, Sonnenaufgang schon um 3 Uhr.

  7. Fantastische Farben erwarten Sie: rote Holzhäuser, gelbe Felder, grüne Wiesen, blaue Seen und ein Himmel wie es ihn so dreidimensional nur in Skandinavien gibt.

  8. Schweden bietet eine starke Infrastrukur und stabile Preise. Dabei sind die wichtigen Lebensmittelkosten durchaus auf dem Niveau, das wir aus Deutschland kennen.

  9. Schweden erreicht man nach wie vor am besten mit einer Fähre - und das ist an sich schon eine Attraktion auf dem Weg.

  10. Allemansrätt ist das schwedische Jedermannsrecht: Sie können sich im ganzem Lande frei bewegen, Baden wo sie wollen, über Felder und Wiesen wandern, überall Blumen pflücken oder im Wald Beeren und Pilze sammeln. Eine Rücksichtnahme wie sie der menschliche Anstand gebietet und der Schutz der Natur wird grundsätzlich vorausgesetzt.

Sörgården i Köping

Kanus und Kastelle, Stockholm, Stille und Idylle!


Inmitten der lebendigen Gemeinden des Mälartales liegt dieses wunderschöne Freizeitheim in Schwedens typischer Natur. Alles ist liebevoll eingerichtet und auch der Garten ist wie aus dem Bilderbuch. Ideal ist die Kombination von Natur und Kultur in diesem Haus.

Unsere Gruppen können hier engagierte Ferien verbringen. Kanuwandern und Baden liegen in der Nähe, die Kastelle rund um den Mälarsee und die Hauptstadt Stockholm sind fast in greifbarer Nähe.

Räumlichkeiten

Das liebevoll renovierte Hauptgebäude hat ausgesprochen viel Flair. Zimmeraufteilung der 17 Schlafräume: Im Hauptgebäude EG: 1x1; 1x3; 1x2. Im OG 1x1; 3x2; 1x3; 1x4; außerdem insgesamt 6 WC und 3 Du/WC. Im Seitenflügel EG: 1x3. Im OG: 2x1, 4x2, 1x3; insgesamt 4 WC und 4 Du/WC.

Kein Schlafraum ist wie der andere eingerichtet. Die Rückmeldungen unserer Gruppen zeigt, dass dies einer der vielen Pluspunkte dieses Hauses ist.

Im Hauptgebäude findet sich die modern eingerichtete Küche, ein großer Gruppen- und Speiseraum; im Obergeschoss eine kleine Kapelle, in der seit 150 Jahren immer wieder Gottesdienste stattgefunden haben. Im Erdgeschoss des Nebengebäudes gibt es vier weitere Gruppenräume.

Nebenräume im Einzelnen: ein kleiner Konferenzraum, Medienraum mit Klappstühlen, Beamer und Leinwand, ein Bastelraum sowie ein weiterer Gruppenraum mit Klapptischen und Stühlen. Ideal für kreative Gruppen! Im Untergeschoss Wäschekeller mit Waschmaschine und Trockner.  Das Haus wird ökologisch mit Erdwärme beheizt.

Außengelände

Auf dem Gelände befinden sich ein Grillplatz, Grasflächen mit Gartenmöbeln, kleiner Fußballplatz mit Toren und ein Spielplatz. Weitere 2 Grillplätze sind im Wald vorbereitet. Der wunderschöne Badeplatz am Lisjö ist in einer guten Viertelstunde erreicht und lässt keine Wünsche offen.

Schöne Kurzwanderungen möglich. Die lauschigen Wiesen rund ums Haus nutzen unsere Gruppen bevorzugt für Gruppentreffen und Andachten. Interessant ist die Beobachtung, dass unsere Gruppen wirklich das ganze Gelände intensiv nutzen. Die unterschiedlichen Bereiche sind fast wie zusätzliche Gruppenräume im Freien.

Einkauf- und Ausflugstipps

Die Plätze zum Schwimmen und Kanuwandern liegen vor der Tür. In gut 15 min. Fahrt ist die Gruppe zum Baden am Lisjö, sogar nur 10 min. Fahrt zum Strömsholmskanal, ab hier kann man sehr gut Kanuwandern. Ausflüge: zu Mautharps Kirche (10 km), Sala Silvergruva (60 km), Arboga mit Kirche aus dem Mittelalter (20 km). Örebro mit Altstadt, natürlich Stockholm (1,5 h bis in die Innenstadt...), Mälarsee (der drittgrößte See Schwedens) mit u.a. Schloss Gripsholm. Einkaufen im großen Einkaufszentrum in Köping, Tankstelle in der Nähe.

Es gibt zahlreiche weitere Badestellen, wenn auf dem Weg zu einem der vielen Ausflugszielen ein Badestopp eingelegt werden soll. Die Kastelle rund um den Mälarsee lohnen ebefalls jeden Weg.

Bitte mitbringen

Verbrauchsmaterial für Küche, Toiletten und Reinigung, 3-teilige Bettwäsche.

Reiseart
Jugendfreizeit Familienfreizeit Seniorenfreizeit Einkehrtage Chor-/Orchesterfahrt Mitarbeiterschulung
Teilnehmer
8 - 36
Anzahl Schlafräume
0
Aufteilung
4x1 | 8x2 | 4x3 | 1x4
Rollstuhl geeignet
Nein
Empfohlene Anzahl Rollis
0
Semniarräume
3 gr., 3 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Reiseziel
Schweden
Lage
Köping
Västmanland