10 gute Gründe: Schweden
  1. Ob auf einer gebuchten Safari oder urplötzlich am Wegesrand: Seien Sie mit dem Elch auf Du und Du!

  2. Kanufahren, Schwimmen, Wandern, Naturerkundung, Lagerfeuer, Pilze und Beeren sammeln, Orientierungslauf, Klettern, Sommerrodeln, Angeln.... Outdoor-Aktivitäten wie das Herz begehrt!

  3. Einer der tausend Seen ist schon für Sie allein reserviert!

  4. Schweden bietet unverwechselbare Weite: Nur 8 Mio. Schweden leben in einem Land, das, wenn man es über seiner Südspitze umklappte, bis Marokko reichen würde.

  5. Weil Sie schon immer wissen wollten, wo Ikea, Pippi Langstrumpf, Volvo, Zlatan Ibrahimovic, Prinzessin Viktoria, Köttbullar, Knäckebrot, Abba, Roxette, Backyard Babies oder Björn Borg herkommen!

  6. Hier scheint die Sonne lang: Im Sommer ist Sonnenuntergang um Mitternacht, Sonnenaufgang schon um 3 Uhr.

  7. Fantastische Farben erwarten Sie: rote Holzhäuser, gelbe Felder, grüne Wiesen, blaue Seen und ein Himmel wie es ihn so dreidimensional nur in Skandinavien gibt.

  8. Schweden bietet eine starke Infrastrukur und stabile Preise. Dabei sind die wichtigen Lebensmittelkosten durchaus auf dem Niveau, das wir aus Deutschland kennen.

  9. Schweden erreicht man nach wie vor am besten mit einer Fähre - und das ist an sich schon eine Attraktion auf dem Weg.

  10. Allemansrätt ist das schwedische Jedermannsrecht: Sie können sich im ganzem Lande frei bewegen, Baden wo sie wollen, über Felder und Wiesen wandern, überall Blumen pflücken oder im Wald Beeren und Pilze sammeln. Eine Rücksichtnahme wie sie der menschliche Anstand gebietet und der Schutz der Natur wird grundsätzlich vorausgesetzt.

Sommarhagen

"Wünscht ihr euch Spaß und Wohlbehagen, dann freizeitet auf Sommarhagen!"


Wohlfühlen und Abenteuer erleben, Landschaft genießen und Gemeinschaft leben, Freiheit und Geborgenheit. Das sind nicht nur große Worte. Auf Sommarhagen kann man das erleben. Eingebettet in die land- und forstwirtschaftlich geprägte Natur mit weiten Wiesen und dichten Wäldern liegt Sommarhagen unter hohen Bäumen ganz nah am See.

 

Die Anlagebesteht aus 2 Übernachtungshäusern und einem Haus mit Küche, Speisesaal und kleiner Gemeinschaftsecke, die für Kleingruppenarbeit gut nutzbar ist. Der Blick vom Gelände fällt auf den See, der nur 100 m entfernt ist.
Sörmland - oder auch Södermanland - ist bekannt als kulturell geprägtes Land von Burgen und Höfen. Auch der Ministerpräsident hat hier in Harpsund - nicht weit von Katrineholm - seinen Sommersitz. Stockholm liegt teilweise auf dem Gebiet Sörmlands und ist von Sommarhagen nur 130 km entfernt.

Räumlichkeiten

Insgesamt 11 Schlafräume für bis zu 50 Personen: die 2 Schlafhäuser sind modern und bieten den besonderen Freizeitluxus eines jeweils eigenen Badezimmers mit Dusche, Waschbecken und WC. In Haus 1: 2x4; 2x5; 1x6. In Haus 2: 2x4, 2x5, 1x6. Im Küchengebäude noch ein weiteres Zimmer mit 1x2 , Dusche und WC auf dem Gang.

Die Zimmer sind geräumig und wurden geschmackvoll eingerichtet. Es gibt in der Regel sehr schöne Etagenbetten, jeweils mit Leselicht. Es gibt Schränke für jeden Teilnehmer.

Gegenüber der Schlafhäuser liegt der Speisesaal mit kleiner Sitzecke und Küche. Im Speisesaal finden 50 Personen ausreichend Platz. Besonders schön ist die offene Veranda, auf der ein Großteil der Gruppe bei gutem Wetter auch zu den Mahlzeiten Platz finden kann.
Die gut eingerichtete Küche öffnet sich zum Speisesaal über eine Buffet-Anrichte. Es gibt in der Küche 2 Geschirrspüler (Haushaltsmaschinen), 2x4 elektrische Herdplatten, 2 Umluft-Backöfen, 2 Kaffeemaschinen, 2 Kühlschränke, 1 Gefrierschrank.

Es gibt ein TV Gerät, eine kleine Stereoanlage und ein Piano. Eine Waschmaschine kann kostenlos genutzt werden.

Außengelände

Auf dem Gelände gibt es überall urige Ecken zum klönen und spielen.  Einige Gartenmöbel, es gibt einen großen Fußballplatz und Volleyball. Am See liegen 2 Kanus und 1 Ruderboot bereit. Es gibt eine Badebrücke und einen kleinen Strand. Ein schöner Platz für Lagerfeuer und ein Grillplatz sind vorhanden.

Eine Holz-Sauna am See kann gegen eine geringe Gebühr genutzt werden.

Einkauf- und Ausflugstipps

Ausflüge: Stockholm (120 km) mit Altstadt, Schloss mit Wachablösung, Insel Djurgården mit Freiluftpark Skansen und Freizeitpark "Grönalund Tivoli", nordischer Tierpark Kolmarden in Norrköping (55 km), Skåra Sommarland (220 km). Wir empfehlen auch den lebendigen Museumshof "Julita Gård" (25 km) in Katrineholm. Hier kann man Petterson und Findus bei der Gartenarbeit beobachten oder den Menschen in historischer Kleidung beim Pflügen mit dme Pferd zusehen. Weiterer Tipp: Bodaborg in Oxelösund (60 km), tolles Escapehaus!!
Einkaufen in Flen (15 km) oder in Katrineholm.


"Rechts ab geht's nach Stockholm"
- in nur 120 km Entfernung ist die schwedische Hauptstadt ein Muss für jeden, der in Katrineholm und Umgebung Urlaub macht. Ganz in der Nähe in Flen / Harpsund hat der schwedische Ministerpräsident seinen Sommersitz.
Nach Flen  sind es 18 km, zur Innenstadt Katrineholm ca. 25. (ab Flen Bahnhof: der Zug nach Stockholm benötigt zwischen 45 min und
70 min und fährt mehrmals täglich). Entfernung nach Göteborg 330 km, Helsingborg 460 km.

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche, Verbrauchsmaterial für Küche, Sanitär und Reinigung.

Reiseart
Jugendfreizeit
Teilnehmer
40 - 50
Reiseziel
Schweden
Semniarräume
1 gr. | 1 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Lage
Katrineholm
Södermanland