10 gute Gründe: Schweden
  1. Ob auf einer gebuchten Safari oder urplötzlich am Wegesrand: Seien Sie mit dem Elch auf Du und Du!

  2. Kanufahren, Schwimmen, Wandern, Naturerkundung, Lagerfeuer, Pilze und Beeren sammeln, Orientierungslauf, Klettern, Sommerrodeln, Angeln.... Outdoor-Aktivitäten wie das Herz begehrt!

  3. Einer der tausend Seen ist schon für Sie allein reserviert!

  4. Schweden bietet unverwechselbare Weite: Nur 8 Mio. Schweden leben in einem Land, das, wenn man es über seiner Südspitze umklappte, bis Marokko reichen würde.

  5. Weil Sie schon immer wissen wollten, wo Ikea, Pippi Langstrumpf, Volvo, Zlatan Ibrahimovic, Prinzessin Viktoria, Köttbullar, Knäckebrot, Abba, Roxette, Backyard Babies oder Björn Borg herkommen!

  6. Hier scheint die Sonne lang: Im Sommer ist Sonnenuntergang um Mitternacht, Sonnenaufgang schon um 3 Uhr.

  7. Fantastische Farben erwarten Sie: rote Holzhäuser, gelbe Felder, grüne Wiesen, blaue Seen und ein Himmel wie es ihn so dreidimensional nur in Skandinavien gibt.

  8. Schweden bietet eine starke Infrastrukur und stabile Preise. Dabei sind die wichtigen Lebensmittelkosten durchaus auf dem Niveau, das wir aus Deutschland kennen.

  9. Schweden erreicht man nach wie vor am besten mit einer Fähre - und das ist an sich schon eine Attraktion auf dem Weg.

  10. Allemansrätt ist das schwedische Jedermannsrecht: Sie können sich im ganzem Lande frei bewegen, Baden wo sie wollen, über Felder und Wiesen wandern, überall Blumen pflücken oder im Wald Beeren und Pilze sammeln. Eine Rücksichtnahme wie sie der menschliche Anstand gebietet und der Schutz der Natur wird grundsätzlich vorausgesetzt.

Stigmansgården

Märchenhafte Natur direkt am Tiveden Nationalpark! Fantastische Aussicht, großartige Natur!


Der Tiveden Nationalpark regt die Fantasie an. So haben die Häuser auf Stigmansgården wunderbare Namen: Schneewittchen, Dornröschen, Hatsi, Herberge, Token, Spöken und so weiter. Und das Gelände steckt an zu einem erlebnisreichen und fantastischen Gruppenurlaub für junge Menschen. Ein wunderbarer See  mit Badestelle, naturbelassene Wälder, Kanus (zu mieten), Sportwiese, Sauna, Lagerfeuer und eine traumhafte Aussicht über den Nationalpark und auf den See Bocksjö.

Die 8 Häuser der Anlage liegen wie eine kleine Siedlung auf einer erhöhten Lichtung. Die Lage vermittelt ein  Gefühl der Erhabenheit und  Geselligkeit. Mittdendrin der Lagerfeuerplatz und überall gemütliche Ecken für Gespräche, Meetings und Kleingruppenarbeit.

Räumlichkeiten

Die Einrichtung der Häuser ist recht unterschiedlich. Im "Snövit" gibt es 3x2; "Kloker" 1x2; 1x1; 1 Sofa möglich. In "Blyggen 1 und 2" jeweils 2x2; "Prosit 1" 1x4, 2x2, 1x2; "Prosit 2" 1x4; "Vandrahem" 4x2; 3x4.
Viele der Häuser haben eigenes Sanitär.  Im "Snövit" gibt es 1 DU/WC; "Kloker" 1 DU, 2 WC. In "Blyggen 1 und 2" jeweils 1 DU/WC; "Prosit 1" DU/WC; "Prosit 2" DU/WC; "Vandrahem" 2 Du/4 WC. In der Sauna 1 DU, 1 WC.

Der große Aufenthaltsraum neben der Küche hat Platz für bis zu 80 Personen. Hier kann man neben dem Tisch für Mahlzeiten auch noch eine weitere Gruppenaktivität aufbauen und nebeneinander nutzen. Im Haus Kloken gibt es einen Gruppenraum für ca 20 Teilnehmer und einen Clubraum sowie ein Büro.

In der Küche gibt es 2 Herde mit je 4 el.-Platten, Warmluftofen, Profi Spülmaschine, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Mikrowelle.

Es gibt TV und DVD, einen Billardtisch und eine Stereo-Anlage, Tischtennisplatte. In beinahe allen Häusern gibt es zudem kleine Sitzecken für Gespräche und Kleingruppenarbeit.

Außengelände

Im Außengelände gibt es 2 Lagerfeuerplätze, Volleyballplatz mit Netz, eine Spielwiese in ca. 200 m Entfernung für Ballspiele und Fußball. Der See ist über einen kleinen Waldweg erreichbar. Dort gibt es eine wunderbare Badestelle. 5 Kanus können gemietet werden. Angeln ist erlaubt.

Einkauf- und Ausflugstipps

Ausflüge zu den Roten Seerosen in Fagertärn (40 km), nach Karlsborg mit Festung (19 km), Örebro mit Schloss und Altstadt oder schöner Einkaufszone (90 km), Eisenhütte Igelbäcken (10 km). Wer die Hauptstadt sehen will, muss "früh aufstehen", denn es sind 280 km bis nach Stockholm.
Zum Einkaufen fährt man nach Karlsborg (19 km).

Dort gibt es Supermärkte und alle Einrichtungen für den täglichen Bedarf. Auf dem Campingplatz in ca. 2 km Entfernung kann man in einem kleinen Kiosk ebenfalls einkaufen.

Bitte mitbringen

3 tlg. Bettwäsche, Verbrauchsmaterialien für Küche, Sanitär und Putzmaterialien.

Reiseart
Jugendfreizeit
Teilnehmer
35 - 51
Reiseziel
Schweden
Semniarräume
1 gr., 2 kl., viele Sitzecken
Verpflegung
Selbstverpflegung
Lage
Karlsborg
Västergötland