10 gute Gründe: Schweden
  1. Ob auf einer gebuchten Safari oder urplötzlich am Wegesrand: Seien Sie mit dem Elch auf Du und Du!

  2. Kanufahren, Schwimmen, Wandern, Naturerkundung, Lagerfeuer, Pilze und Beeren sammeln, Orientierungslauf, Klettern, Sommerrodeln, Angeln.... Outdoor-Aktivitäten wie das Herz begehrt!

  3. Einer der tausend Seen ist schon für Sie allein reserviert!

  4. Schweden bietet unverwechselbare Weite: Nur 8 Mio. Schweden leben in einem Land, das, wenn man es über seiner Südspitze umklappte, bis Marokko reichen würde.

  5. Weil Sie schon immer wissen wollten, wo Ikea, Pippi Langstrumpf, Volvo, Zlatan Ibrahimovic, Prinzessin Viktoria, Köttbullar, Knäckebrot, Abba, Roxette, Backyard Babies oder Björn Borg herkommen!

  6. Hier scheint die Sonne lang: Im Sommer ist Sonnenuntergang um Mitternacht, Sonnenaufgang schon um 3 Uhr.

  7. Fantastische Farben erwarten Sie: rote Holzhäuser, gelbe Felder, grüne Wiesen, blaue Seen und ein Himmel wie es ihn so dreidimensional nur in Skandinavien gibt.

  8. Schweden bietet eine starke Infrastrukur und stabile Preise. Dabei sind die wichtigen Lebensmittelkosten durchaus auf dem Niveau, das wir aus Deutschland kennen.

  9. Schweden erreicht man nach wie vor am besten mit einer Fähre - und das ist an sich schon eine Attraktion auf dem Weg.

  10. Allemansrätt ist das schwedische Jedermannsrecht: Sie können sich im ganzem Lande frei bewegen, Baden wo sie wollen, über Felder und Wiesen wandern, überall Blumen pflücken oder im Wald Beeren und Pilze sammeln. Eine Rücksichtnahme wie sie der menschliche Anstand gebietet und der Schutz der Natur wird grundsätzlich vorausgesetzt.

Tygegården

Erfrischend anders: Gruppenurlaub an Schwedens Sandstrandküste!


Nur einen Katzensprung ist es von Malmö oder Trelleborg bis zu unserem schwedischen Freizeitheim im kiefernbestandenen Küstenstreifen kurz hinter Ystad. Zu Fuß sind es nur etwa 1 km durch den Nationalpark bis zum schönen Sandstrand.

Skåne ist die Kornkammer Schwedens. Die Landschaft ist dem geneigten Krimifan aus den Wallanderfilmen hinlänglich bekannt. Hier spricht man einen speziellen Dialekt und erweist sich als besonders zuverlässig und geduldig.

Räumlichkeiten

Typisch für schonische Höfe umschließen drei Flügel einen gekiesten Innenhof. Insgesamt 8 Schlafräume: Im EG 1x8 und 1x16 (wir empfehlen die Belegung mit 8-10 Personen, bei großen Gruppen darf man Matratzen aus diesem Zimmer auch in andere Zimmer legen - die meisten sind geräumig genug). Hier außerdem 4 WC und 5 Du. Im Obergeschoss zwei Schlafflügel mit 1x7, 1x3, 1x4 (alles Durchgangszimmer) und 1x5, 1x4 (Durchgangszimmer) und 1x3. 

Die Belegung in den Zimmern kann man ein wenig schieben, um die Zimmergrößen an die Verteilung in Männlein und Weiblein anzupassen. Man darf dann ein paar Martratzen hin und her verteilen.

Im "Gruppenflügel" der Speisesaal für ca. 50 Personen und ein schön ausgestatteter, großer Tagesraum mit Tischen, Stühlen, Sitzecke, Kaminofen. Dazwischen die gut ausgestattete Küche mit 8-fl. E-Herd, 2 Backöfen, Haushaltsspülmaschine, 2 gr. Kühlschränken, 2 TK-Truhen.

Eine Scouthütte ist 2018 neu gebaut, die man wie einen dritten "Outdoor-Gruppenraum" nutzen kann. Dort ist dann eine Lagerfeuerstelle und ein idealer Ort für die Abschlussrunde am Abend.

Für Gruppen ab 35 Personen ist dieser Raum inklusive. Kleinere Gruppen müssen ihn gegen eine Gebühr mieten.
Die Scouts, denen das Haus gehört, nutzen die Scouthütte 2x wöchentlich: Do 18 h - 20 h, So 10 h - 12 h.

Außengelände

Rund um das Haus ein Volleyballfeld, Lagerfeuer- und Grillplatz mit Schutzhütte, Picknickbänke im Innenhof. Auch der angrenzende Wald darf rücksichtsvoll "bespielt" werden (Naturreservat). Durch den Wald führt ein Fußweg (1,3 km) zum Sandstrand.

Vom Strand sieht man die Fähren, die von Ystad aus nach Polen fahren. Fischerboote und Segelboote natürlich auch. Der Strand ist hier besonders ausgeprägt und bietet viele schöne Stellen im Wald des Naturreservats.

Einkauf- und Ausflugstipps

Eingekauft wird entweder nahebei in Löderup (7 km) oder Borrby (11 km). Discounter in Ystad (25 km). Die Tagesausflüge gehen sicher nach Malmö (80 km) oder Kopenhagen (115 km). In der Nähe weitere reizvolle Ziele: die Steinsetzung "Ales Stenar" (7 km), das reizvolle Ystad (25 km), Bootshafen Simrishamn (25 km), Festung Glimmingehus (18 km).

Natürlich laden auch die kilometerlangen Sandstrände zu kleinen Touren ein. In Ystad ein Abenteuerbad (sollte es wider Erwarten doch einmal regnen...)

Bitte mitbringen

3-tlg. Bettwäsche; Verbrauchsmaterialien für Küche und Sanitär

Reiseart
Jugendfreizeit
Teilnehmer
30 - 42+8
Anzahl Schlafräume
8
Aufteilung
2x3|2x4|1x5|1x7|2x8|+8
Rollstuhl geeignet
Ja
Seminarräume
3 gr.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Reiseziel
Schweden
Lage
Löderup
Skane