10 gute Gründe: Dänemark
  1. Kilometerlange Strände, hohe Dünen und wunderbare Wellen laden zum Urlaub an der See ein.

  2. Dänemark liegt "gleich nebenan" - und hat übrigens zu Deutschland die einzige Landgrenze. Kein Wunder, dass dieses reizvolle Land so beliebt ist.

  3. Kleine und große Attraktionen lassen keine Langeweile aufkommen: Kerzenziehen, Museumsbesuch, Badelandschaften, Vergnügungsparks, Safaripark, Zoo, Meeresmuseum, usw...

  4. Dänemark erhebt keine Kurtaxe - und das macht sich im Gruppen-Portmonee (ja, so schreibt man das heute...) bemerkbar.

  5. Die Städte des Königreiches haben viel zu bieten: Kopenhagen, Åhus, Odense, Aalborg bieten neben Shopping interessante Museen, kulturelle Eindrücke und kulinarische Freuden.

  6. Dänische Ferienhäuser sind up to date und laden jährlich rund eine Million Deutsche zum Urlaubmachen ein. Wohl kein anderes europäisches Land hat den Urlaub im Ferienhaus so leidenschaftlich perfektioniert.

  7. Die aktive Vielfalt kommt unseren Gruppen sehr entgegen: Wassersport in jeder Art - aber auch Wandern, Angeln, Reiten, Golf, Lenkdrachenfliegen und natürlich Radfahren sind möglich.

  8. Die Wikinger sind los: mit dieser Überschrift gestaltet sich die Lagerolympiade wie von selbst - und historische Hintergründe vermittelt dieser Programmpunkt auch. Wie die Wikinger die europäische Geschichte nachhaltig beeinflusst haben, hinterließen sie auch auf dem Gebiet des heutigen Dänemark unauslöschliche Spuren.

  9. Sehenswürdigkeiten und Ausflugtips gibt es wie Sand am Meer: Legoland in Billund, Kreidefelsen Mön Klit, Tivoli, die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen, Skagen (Zusammenfluss von Nord- und Ostsee), etc.

  10. Kulinarisch gibt es nicht nur Hot-Dogs, die berühmten orangen "Pølser"-Würstchen mit weißem Brötchen. Bekannt sind das dänische "Smørrebrød" und natürlich die berühmte Rote Grütze!

Virksund Kursuscenter

Dieses Gruppenhaus ist so nah am Wasser gebaut, dass hier höchstens Freudentränen fließen....!


Das offene und weitläufige Grundstück spielt in dieser tollen Ferienanlage für große Gruppen eine herausragende Rolle. Direkt am Hjarbeck Fjord gelegen hat man gleich zwei eigene kleine Naturbadeplätze, einer davon mit Badebrücke. An jeder Ecke die Möglichkeit, dänisches Freiluftleben zu gestalten und zu genießen. Ideal für große (Familien-)Freizeiten!!
 

Die gesamte Anlage ist ebenerdig gebaut. Zentral gelegen sind die großen Speise- und Aufenthaltsräume. Alle Zimmer sind schnell zu erreichen. Die Helligkeit der langen Sommertage fällt durch die vielen Fenster. Hier ist es modern und gemütlich zugleich.

Räumlichkeiten

Zwei Schlafflügel beherbergen eure Gruppe in 32 Schlafräumen: "Dueslaget" bietet 9x2, jedes Zimmer mit Du/WC, ein Bad hat Rollistandard. Der große Schlafflügel bietet 23x4 je mit Du/WC; in diesen Schlafräumen werden die beiden ebenerdigen Betten durch je ein modernes stabiles Wandklappbett ergänzt. 

Ebenso riesig wie der Speisesaal ist auch der angrenzende Gruppenraum "Svalen". In beiden Räumen finden bis zu 160 Personen Platz. Das große und einladende Foyer bietet gemütliche Sitzgelegenheiten.
Die professionelle Küche mit vielen modernen Geräten macht es dem Küchenteam einfach, große Gruppen schmackhaft zu versorgen. Es gibt unter anderem eine Kipp-Bratpfanne, 2 elektrische Kochtöpfe, 1 großes Kochfeld, 2 Kombidämpfer, begehbare Kühlzelle usw.. 

Das Küchenteam sollte sich mit den Profigeräten auskennen und eine Hygienebelehrung vorweisen können. Zwei weitere Gruppenräume ergänzen die Ausstattung: 1 kleiner Besprechungsraum für 12 - 15 Personen, großer gemütlicher Kaminraum mit Wohnzimmercharakter.

Es gibt eine vielseitige Medien-Ausstattung auf Virksund: Fernseher, DVD-Player, Overhead-Projektor, Stereoanlage, Kicker, 3 Pianos, Leinwände, Beamer. 

Außengelände

Das Außengelände mit gepflegter Rasenfläche, zwei eigenen Badestellen und Badebrücke lässt keine Wünsche offen. Beachvolleyball, Angeln mit Angelkarte, Tischtennis, Bolzplatz, Gartenmöbel, Grillplatz und in kleiner Entfernung eine wunderschöne Lagerfeuerstelle. 

Die gepflegten Rasenflächen gehen über in gebändigte Wildnis: hier ist das sanft hügelige Gelände mit wilder Wiese bewachsen. Rundum führen gemähte Pfade in die hintersten Winkel.

Ganz besonders schön sind die verschiedenen Lagerfeuerstellen. Eine ist umringt mit mehreren stabilen Schutzhütten. Vielleicht will man hier sogar einmal übernachten? Außerdem gibt es zwei beeindruckende Außengrill-Anlagen. Einfach klasse, hier einen Abend miteinander lecker zu essen, zu spielen, den Abend und die kommende Nacht zu genießen.

Einkauf- und Ausflugstipps

Eigentlich will man hier gar nicht weg. Aber ein Sommer in Dänemark ohne Ausflüge? Einen Freizeitpark gibt's natürlich - auf der Insel Mors. Oder Aalborg, Viborg mit dem imposanten Dom, belebtes Steinzeit-Museum und die Inseln Fur und Mors mit geologischen Besonderheiten zum Fossiliensammeln am Strand. Einkaufen am besten in Skive (18 km).

Die Ausflüge zu den Inseln Mors und Fur sind kleine Highlights, für die es keinen großen Aufwand braucht. Kontakte zum Busunternehmer gibt es vor Ort und der hat genügend Ortskenntnis für eure Gruppe. Ihr müsst kleine Fährverbindungen nutzen, könnt unter Steilklippen Fossilien sammeln, wandern und gleich eine kleine Rundtur um den schönen Limfjord anschließen.

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche, Handtücher, Verbrauchsmaterial für Küche und Sanitär, 

Reiseart
Kinderfreizeit Klassenfahrt Jugendfreizeit Familienfreizeit Seniorenfreizeit Handicapreise Chor-/Orchesterfahrt
Teilnehmer
80 -110
Anzahl Schlafräume
32
Aufteilung
9x2 | 23x4
Rollstuhl geeignet
Ja
Empfohlene Anzahl Rollis
ein Rolli
Semniarräume
2 gr., 2 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung Vollpension
Reiseziel
Dänemark
Lage
Højslev
Midjylland