10 gute Gründe: Schweden
  1. Ob auf einer gebuchten Safari oder urplötzlich am Wegesrand: Seien Sie mit dem Elch auf Du und Du!

  2. Kanufahren, Schwimmen, Wandern, Naturerkundung, Lagerfeuer, Pilze und Beeren sammeln, Orientierungslauf, Klettern, Sommerrodeln, Angeln.... Outdoor-Aktivitäten wie das Herz begehrt!

  3. Einer der tausend Seen ist schon für Sie allein reserviert!

  4. Schweden bietet unverwechselbare Weite: Nur 8 Mio. Schweden leben in einem Land, das, wenn man es über seiner Südspitze umklappte, bis Marokko reichen würde.

  5. Weil Sie schon immer wissen wollten, wo Ikea, Pippi Langstrumpf, Volvo, Zlatan Ibrahimovic, Prinzessin Viktoria, Köttbullar, Knäckebrot, Abba, Roxette, Backyard Babies oder Björn Borg herkommen!

  6. Hier scheint die Sonne lang: Im Sommer ist Sonnenuntergang um Mitternacht, Sonnenaufgang schon um 3 Uhr.

  7. Fantastische Farben erwarten Sie: rote Holzhäuser, gelbe Felder, grüne Wiesen, blaue Seen und ein Himmel wie es ihn so dreidimensional nur in Skandinavien gibt.

  8. Schweden bietet eine starke Infrastrukur und stabile Preise. Dabei sind die wichtigen Lebensmittelkosten durchaus auf dem Niveau, das wir aus Deutschland kennen.

  9. Schweden erreicht man nach wie vor am besten mit einer Fähre - und das ist an sich schon eine Attraktion auf dem Weg.

  10. Allemansrätt ist das schwedische Jedermannsrecht: Sie können sich im ganzem Lande frei bewegen, Baden wo sie wollen, über Felder und Wiesen wandern, überall Blumen pflücken oder im Wald Beeren und Pilze sammeln. Eine Rücksichtnahme wie sie der menschliche Anstand gebietet und der Schutz der Natur wird grundsätzlich vorausgesetzt.

Gråbogården

See, Kanu, Sauna, Wald und Wiese: Genau das braucht ein Freizeitheim in Schweden!


100 % schwedische Idylle nur 30 Minuten hinter Göteborg. Hier liegt dieses schwedische Gruppenhaus, das im besten Sinne dem Klischee entspricht. Kaum seid ihr angekommen, schon liegt ihr mit Sicherheit schon auf dem Badesteg und genießt den hauseigenen See. 6 Kanus und die große Sauna inklusive!

Die Gebäude werden gut gepflegt und regelmäßig auf Stand gebracht. Man findet hier wirklich einen guten Standard vor.

Räumlichkeiten

Die Schlafzimmer liegen im blauen Haus unmittelbar am See. Dort 5x6 in Doppelstockbetten sowie 3 Du und 3 WC, davon einmal DU/WC handicapangepasst. Die Leiterzimmer befinden sich im gelben Haupthaus 2x3, dort 2 WC. In der Regel gibt es Etagenbetten. Im kleinen gelben Saunahaus noch einmal 2 DU.

Der große Gruppen- und Speiseraum im Hauptgebäude bietet für insgesamt 36 Personen richtig gut Platz. Das gute Mobiliar wird durch eine gemütliche Sofaecke und einen Kaminofen ergänzt. Zur nebenan befindlichen und gut ausgestatteten Küche gibt es eine große Durchreiche. Profispülmaschine, vier große Herdplatten (elektrisch), große Bratfläche, Kombidämpfer, Kaffemaschine, Kühltruhe, 2 große Kühlschränke, Mikrowelle, große Töpfe und Vorratsraum. Ein weiterer, nicht ganz so großer Gruppenraum in "Blauen Haus" für ca. 20 Personen.

Im Zweifelsfall kann der kleine Vorraum zur Sauna als dritter Gruppenraum genutzt werden, zum Beispiel für kleine Basteleinheiten.

Außengelände

Mit See, Badesteg, 6 Kanus, einer Sauna (alles inklusive!) und Sitzbänken auf der zum See gerichteten Terrasse hat man alle Besonderheiten direkt vor der Nase. Eine Partie Federball lässt sich auch auf den Grünflächen am Haus spielen. 

Hinter den Grünflächen zum Wald hin sind 2 typische Schutzhütten entstanden. Sie werden outdoor für Freiluft-Übernachtungen genutzt und stehen unseren Gruppen uneingeschränkt zur Verfügung.

Rund um den idyllischen See gibt es auch kleinere Ferienhäuser, die von den Göteborgern zur Wochenenderholung genutzt werden. Gitarre am Lagerfeuer stört keinen - aber bitte keine Musikanlage draußen aufdrehen.

Eine große Grünfläche (Fussball, Lagerolympiade etc.) befindet sich in 1.5 km Entfernung - der Weg durch den Wald ist erlebnisreich und schön! In der Umgebung gibt es übrigens einen Schießstand. Da der Wald um Grabogarden ansonsten so von Ruhe geprägt ist, kann es über Tag schonmal sein, dass die Gruppe davon etwas hört.

Einkauf- und Ausflugstipps

Ausflüge macht man natürlich nach Göteborg, besichtigt die Stadt, geht shoppen oder besucht den Liseberg-Freizeitpark (30 km). Borås bietet einen der schönsten Tierparks im Norden (60 km). In Trollhättan gibt es ein Schleusenmuseum, Bootsfahrten und Staudämme zu bestaunen, die täglich bis zu 300.000 Liter Wasser ablassen (immer 15:00 Uhr, 60 km). Zum Einkaufen fährt man ins nahe gelegene Gråbo (4 km).

Wer sich etwas weiter aufmachen will, erreicht in 150 km auch die Vättern-Metropole Jönköping mit dem Streichholzmuseum (interessanter Einblick in die schwedische Gewerbegeschichte) und vielen sehenswerten Kirchen.

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche, Küchenhandtücher, Verbrauchsmaterial für Küche, Reinigung und Toiletten.

Reiseart
Jugendfreizeit Semesterfahrt Familienfreizeit Mitarbeiterschulung
Teilnehmer
18 - 36
Reiseziel
Schweden
Semniarräume
1 gr. | 1 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Lage
Gråbo
Västergötland