10 gute Gründe: Deutschland
  1. Warum in die Ferne schweifen, sieh', das Gute liegt so nah!

  2. Hier gibt's die leckersten Würstchen der Welt - und jede Region hält ihre für die besten: Thüringer, Braunschweiger, Bratwurst, Rostbratwurst, Brühwürstchen, Leberwurst, Kochwurst, Weißwurst, Frankfurter, Nürnberger, Kaminwurzen, Rauchenden!

  3. Nirgendwo schmeckt das Brot besser! (siehe oben...)

  4. Vor allem für Gruppen, die nicht so weit fahren wollen, ist Deutschland das ideale Reiseziel!

  5. Einkaufen gehen, ohne das Wörterbuch mitzunehmen! In Deutschland kann jeder Küchenchef sogar die Praktikanten losschicken. Überraschungsfreies Auspacken garantiert!

  6. "Ich wusste gar nicht, dass Deutschland so schön ist!" Hier gibt es viel mehr zu entdecken, als man denkt! Von Flüssen, Wiesen, Felder, Seen, über Küsten und Inseln bis hin zu Vorgebirgen, Mittelgebirgen und Hochgebirgen. Und man lebt in lebendigen Großstädten oder verschlafenen Dörfern voller aufgeweckter Leute!

  7. Sie wollen internationale Begegnung? Kein Problem bei den vielen Touristen in unserem Land! Und sie können Fremdsprachen sprechen: Erklären sie doch einmal dem freundlichen Chinesen den Weg zum nächsten Biergarten!

  8. So viele Schlösser und Burgen gibt's sonst nirgendwo! Wir haben in einer Enzyklopädie die Zahl von 20.376 gefunden. Davon sind 7.448 "abgegangene" (keine Reste mehr über der Erde sichtbar). Bitte überprüfen Sie, ob das stimmt!

  9. Wir arbeiten noch an Wörterbüchern in Bayerisch, Schwäbisch, Berlinerisch, Sächsisch, Friesisch, Westfälisch, Hessisch, Rheinländisch, Pfälzisch, Plattdeutsch... Erkunden sie unsere vielen Landstriche mit ihren unterschiedlichen Mentalitäten!

  10. Unsere deutschen Gruppenhäuser verfügen über einen guten Standard und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis!

Ev. Freizeitheim Lehringen

Für Rothäute und Bleichgesichter: Wigwams bauen und Kanu fahren. Kannten die Indianer schon Pizza?


Ideal gelegenes Gruppenhaus mit riesengroßem Gelände. Die drei Gebäude umrahmen den Lagerfeuerplatz. Schau, schau, Schoschonen schleichen durchs Unterholz! Stört hier keinen großen Geist.....

Das Freizeitheim liegt in Alleinlage und bietet mit seiner abwechslungsreichen Aufteilung in Haus und Gelände jede Menge Möglichkeiten für einen tollen Gruppenurlaub! Seit vielen Jahren ist dieses Haus ein Klassiker in unserem Programm. Es eignet sich für viele Zielgruppen.

Räumlichkeiten

Die 7 Schlafräume verteilen sich über zwei Etagen: EG 1x1+1 mit Telefon und Internetanschluss. Im OG 2x6 und 2x8 (Holzetagenbetten, Schränke) 1x2 und 1x2-3 (1 Bett mit Überlänge). Das Sanitär wurde in 2017 komplett saniert. Im EG: 1 Du/WC rolliangepasst; je 3 Duschen und 2 WC für Männlein und Weiblein. Alle Räume sind hell und freundlich.

Das Erdgeschoss ist barrierefrei und durch den rollstuhlgerechten Sanitärraum gut für einen bis zwei Rollifahrer geeignet. Für integrative Freizeiten also ideal. Alle Schlafräume verfügen über Schränke bzw. Regale. 35 Personen sind nicht die Obergrenze, es gibt die Möglichkeit, im Haus aufzubetten oder aber im Wald zu zelten. Die Mehrbelegung ist nur nach Absprache möglich!

Im großzügigen Hauptgebäude führt der Eingangsflur mit Garderobe und Sanitärräumen in den großen, hellen Gruppenraum mit Kamin, unterteilt in Speiseraum und Sitzecke; Medien vorhanden. Im Spitzboden der zweite Gruppenraum, ausgestattet für Andachten und Meditationen. Um den Lagerfeuerplatz befindet sich außerdem die ehemalige Scheune mit zwei Tischtennisplatten. Nebenraum als Bastelraum. Profiküche mit 4-fl. Gastronomieherd mit Backofen. Hockerkocher, Profi-Spülmaschine, Schneidemaschine, Kaffeemaschine; Vorratsraum mit Kühltruhe und gr. Kühlschrank. Im Garten mit überdachter Terrasse befindet sich ein Grillplatz.

Der Gruppenraum im Haupthaus ist so groß, dass nicht viel umgeräumt werden muss. Bei schlechtem Wetter ist die Scheune vielseitig nutzbar, z.B. zum TT-Spielen - auch für die Party abends. Zusammen mit Andachtsraum und Bastelraum ist also eine sehr flexible Programmgestaltung möglich.

Außengelände

Um das Haus herum 20.000 m² Wald und Wiese. Bolzplatz und Volleyballfeld. Die ehemalige Remise dient als wettergeschützter Freisitz.

Der lichte Wald ist ausdrücklich zum Spielen freigegeben. Hier kann auch gezeltet werden. Die Bolzwiese ist leider nicht besonders eben - Boulebahn am Haus. Alleinlage am Ortsrand an wenig befahrener Straße.

Einkauf- und Ausflugstipps

Baden: Spaßbad Verden (13 km). Auf der Aller (ca. 5 km) Kanu fahren, Kanutrailer mit 3 Mannschaftskanadiern kann entliehen werden (Ebenfalls entleihbar: Fahrräder, Musikanlage) Ausflüge: Bremen (30 km) mit Hafen, und Universum Science. Vogelpark Walsrode, Heidepark Soltau, Verden mit Dom und Magicpark. Hochseilpark in Verden. Einkaufen im Nachbarort (3 km) oder Kreisstadt Verden (13 km).

Die Kanutouren auf der Aller seien besonders empfohlen, geübte Kanuten schaffen es sogar bis Bremen. Die Aller ist nicht in ihrem Lauf beschnitten worden und fließt in schönen Mäandern in die Weser. Natürlich kann man auch zur Nordsee fahren (aber dann vielleicht lieber mit dem Bus?). Bremerhaven (95 km) mit Auswanderermuseum (Extratipp!) und Klimahaus oder Cuxhaven (135 km) mit einem Strandtag sind durchaus noch in Reichweite.

Bitte mitbringen

3-teilige Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher, Verbrauchsmaterialien für Küche, Sanitär und Reinigung

Reiseart
Kinderfreizeit Klassenfahrt Jugendfreizeit Semesterfahrt Familienfreizeit Handicapreise Einkehrtage Chor-/Orchesterfahrt Mitarbeiterschulung Wochenendfreizeit
Teilnehmer
20 - 35
Reiseziel
Deutschland
Semniarräume
2 gr. | 2 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Lage
Kirchlinteln
Niedersachsen