10 gute Gründe: Dänemark
  1. Kilometerlange Strände, hohe Dünen und wunderbare Wellen laden zum Urlaub an der See ein.

  2. Dänemark liegt "gleich nebenan" - und hat übrigens zu Deutschland die einzige Landgrenze. Kein Wunder, dass dieses reizvolle Land so beliebt ist.

  3. Kleine und große Attraktionen lassen keine Langeweile aufkommen: Kerzenziehen, Museumsbesuch, Badelandschaften, Vergnügungsparks, Safaripark, Zoo, Meeresmuseum, usw...

  4. Dänemark erhebt keine Kurtaxe - und das macht sich im Gruppen-Portmonee (ja, so schreibt man das heute...) bemerkbar.

  5. Die Städte des Königreiches haben viel zu bieten: Kopenhagen, Åhus, Odense, Aalborg bieten neben Shopping interessante Museen, kulturelle Eindrücke und kulinarische Freuden.

  6. Dänische Ferienhäuser sind up to date und laden jährlich rund eine Million Deutsche zum Urlaubmachen ein. Wohl kein anderes europäisches Land hat den Urlaub im Ferienhaus so leidenschaftlich perfektioniert.

  7. Die aktive Vielfalt kommt unseren Gruppen sehr entgegen: Wassersport in jeder Art - aber auch Wandern, Angeln, Reiten, Golf, Lenkdrachenfliegen und natürlich Radfahren sind möglich.

  8. Die Wikinger sind los: mit dieser Überschrift gestaltet sich die Lagerolympiade wie von selbst - und historische Hintergründe vermittelt dieser Programmpunkt auch. Wie die Wikinger die europäische Geschichte nachhaltig beeinflusst haben, hinterließen sie auch auf dem Gebiet des heutigen Dänemark unauslöschliche Spuren.

  9. Sehenswürdigkeiten und Ausflugtips gibt es wie Sand am Meer: Legoland in Billund, Kreidefelsen Mön Klit, Tivoli, die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen, Skagen (Zusammenfluss von Nord- und Ostsee), etc.

  10. Kulinarisch gibt es nicht nur Hot-Dogs, die berühmten orangen "Pølser"-Würstchen mit weißem Brötchen. Bekannt sind das dänische "Smørrebrød" und natürlich die berühmte Rote Grütze!

Thy Bo

Freizeit zwischen Meer und Fjord - 40 Fahrräder inklusive!


Dieses Premium-Gruppenhaus bietet wirklich einen fantastischen Standard! Alle Zimmer haben Dusche und WC. Eine ausgezeichnete Küche, viele Gruppenräume und professionelle Sportfelder in der Nachbarschaft werden nur noch von den 40 hochmodernen verkehrssicheren Mountainbikes getoppt!

Die Anlage in der kleinen dänischen Kommune Bedsted auf der Halbinsel Thy erreicht man über eine schmale Landzunge, an der sich Fjordwasser und Meerwasser fast schon küssen. Hier dreht sich vieles ums Wasser - auch wenn das Freizeitheim in der Mitte der Halbinsel liegt. Mit den 40 inklusiven Fahrrädern ist jede Küste (ob wellende Nordsee oder ruhiger Fjord) ruckzuck und unkompliziert erreichbar!

Räumlichkeiten

Auf zwei Etagen gleichmäßig verteilt finden sich die Schlafräume, 16x4. Die Zimmer sind hell, großzügig und modern eingerichtet und haben ihr eigenes Sanitär mit Dusche und WC sowie eine kleine Küchenzeile mit Stauraum und Küchenwaschbecken. Jedes Zimmer ist mit einem Stockbett und zwei Boxspringbetten ausgestattet. Im Souterrain dann noch 2x1 für Küche, Leitung oder Busfahrer. Diese Zimmer teilen sich eine Sanitäreinheit.

Leselampen an den Betten, jedes Zimmer ist mit Tisch und Stühlen ausgestattet. Die Zimmer, Gruppenräume und Badezimmer sind schwellenlos und für Rollstuhlfahrer geeignet.

Neben dem Speisesaal gibt es einen zweiten Gruppenraum für die ganze Gruppe. In diesem finden sich Kicker, Billard, Tischtennis. Außerdem ein kleiner Gruppenraum, ein Wohnzimmer im 1. OG und an den Zimmern auf den Geschossen zwei kleine Räume für Kleingruppenarbeit. Die große Industrieküche ist mit allem ausgestattet, was das Gruppenkochherz begehrt: Profi-Spülmaschine, 6 große el. Herdplatten, Konvektomat, Kaffeemaschinen, 2 Kühltruhen, großer Kühlschrank sowie 2 Haushaltsbacköfen.

Im Souterrain auch noch eine zweite, moderne und große Haushaltsküche mit allen nötigen Geräten. Viele Gruppen nutzen die untere Küche für das Frühstück, die obere für das Bereiten der warmen Mahlzeiten - was für ein Komfort!

Wenn man den zweiten großen Raum benutzen will, muss man Kicker, Billard und Tischtennis herausräumen und in anderen Räumen im Haus platzieren - so hat man dann genug Platz für alle.

Außengelände

Direkt am Haus gibt es eine Sportfläche für alle Kleinfeld-Sportspiele (Freizeit-Fußball, Volleyball, Kubb usw). In 8 Minuten Fußweg befinden sich die Sportflächen der Kommune, die von unseren Gruppen genutzt werden dürfen . Zum Baden nimmt man die 40 Fahrräder und fährt nach Agger (Nordseestrand, 10 km) oder nach Hurup in die Schwimmhalle, 7 km.

Auch die Inland-Fjorde sind mit dem Rad gut zu erreichen! Der Fußweg zu den Sportflächen ist im Haus gut beschrieben und leicht und ohne vielbefahrene Straßen zu erreichen. Die Partie "Mittagspausenfußball" kann man locker am Haus spielen - für die großen Nachmittagsspiele und Lagerolympiaden sind die 8 Minuten Fußweg nicht zu weit.

Die Sportflächen sind in der Ferienzeit meistens komplett frei. Begnet man doch mal einem Dänen, sind die Flächen groß genug, um sich miteinander zu arrangieren: 2 Profi-Fußballfelder, 2 Beachvolleyballfelder, ein Kleinfeld-Fußballfeld - so eine gute Situation findet man selten vor!

Direkt am Haus gibt es zwei Terassen. Man hat genug Gartenmmöbel, um mit der ganzen Gruppe draußen zu sitzen. Auf der unteren Terasse kann man schön windgeschützt sitzen, falls es mal einen windigen Dänemark-Tag gibt.

Einkauf- und Ausflugstipps

Zum Einkaufen fährt man nach Hurup - dort gibt es alle Discounter (7 km). Ausflüge zu den verschiedenen Stränden mit dem Rad. Für Tagesausflüge gibt es das Hanstholmer Bunkermuseum (45 km) oder den bekannten Touristenort Nørre Vorupør (20 km) - hier kann man selber Kerzen ziehen.

Oder man besichtigt die romanische Kirche in Vestervig (7 km, gut mit dem Fahrrad zu machen). Thisted (27 km) bietet sich für einen Shopping-Ausflug an.

Pflegehilfsmittel vor Ort

Pflegehilfsmittel muss man in Thy Bo selbst über einen Hilfsmitteldienst bestellen. Wir vermitteln gerne die Kontaktdaten.

Bitte mitbringen

3 tlg. Bettwäsche, Verbrauchsmaterialien für Küche und Reinigung.

Reiseart
Kinderfreizeit Jugendfreizeit Familienfreizeit Handicapreise
Teilnehmer
30-66
Reiseziel
Dänemark
Semniarräume
2 gr., 4 kl.
Verpflegung
Selbstverpflegung
Lage
Bedsted
Thy